Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-BM: Erftkreis Verkehrsunfälle

      Erftkreis (ots) - Bei einem Verkehrsunfall in
Frechen-Hücheln wurde am Montagmorgen (21.05.01) gegen 08.35 Uhr
eine 12-jährige Schülerin auf ihrem Weg zur Schule schwer
verletzt.
    Ein 29-jähriger Fahrzeugführer hatte mit seinem Pkw die
Krankenhausstraße aus Richtung Bonnstraße kommend in
Fahrtrichtung Lindenstraße befahren und das Mädchen beim
Einfahren in den dortigen Kreisverkehr zu spät gesehen. Trotz
eines sofortigen Bremsvorgangs kam es zur Kollision mit der
12-Jährigen, die auf dem Fahrrad den Geh-/Radweg der
Lindenstraße aus Richtung Buschbell kommend in Fahrtrichtung
Frechen befuhr. Die 12-Jährige stürzte und musste zur
stationären Behandlung in das Krankenhaus Frechen eingeliefert
werden.

    Leicht verletzt wurde am Montagnachmittag (21.05.01) ein 64-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Hürth. Ein 46-jähriger Pkw-Fahrer hatte die Kölnstraße in Richtung Bonnstraße befahren und beim Linksabbiegen auf die Bonnstraße die Vorfahrt des entgegenkommenden Kradfahrers missachtet. Bei der Kollision mit dem Pkw kam der 64-Jährige zu Fall und musste vorsorglich in das Krankenhaus Hürth eingeliefert werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3 000 DM.

ots-Originaltext: Polizeipressestelle Bergheim

Rückfragen bitte an:
Polizeipressestelle Bergheim
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL21, Herr Stübner
Telefon: Tel: 02233/ 5242221

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: