Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1345) Cannabisplantage entdeckt

Lauf an der Pegnitz (ots) - Am vergangenen Wochenende entdeckten Jäger in einem Waldstück bei Simmelsdorf (Lkrs. Nürnberger Land) eine Aufzuchtanlage für Hanfpflanzen. Die Kripo ermittelt gegen zwei Tatverdächtige.

Am Sonntag (24.07.16) beobachteten Jäger unbekannte Personen in dem Waldstück, die sich in einem verwilderten Grundstück aufhielten. Dort stellten sie eine Aufzuchtanlage mit zahlreichen Cannabispflanzen samt Bewässerungsanlage fest und verständigten die Polizei.

Die Aufzuchtanlage wurde nach Rücksprache mit der zuständigen Staatsanwaltschaft abgeerntet und die Pflanzen sichergestellt. Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung bei zwei Tatverdächtigen im Alter von 23 und 27 Jahren konnte noch weiteres Betäubungsmittel aufgefunden werden.

Beide werden nun wegen illegalen Anbaus und Handels mit Betäubungsmitteln angezeigt.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: