FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1121) Einbrecher scheiterte

Dinkelsbühl (ots) - Donnerstagnacht (16.06.2016) versuchte ein bislang Unbekannter in ein Einfamilienhaus in Dinkelsbühl (Lkrs. Ansbach) einzubrechen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum von Mitternacht bis circa 06:30 Uhr verschaffte sich der Unbekannte zunächst über ein Kellerfenster Zugang zu dem Anwesen am Ulmer Weg in Dinkelsbühl. Hierzu brach er das Fenster komplett heraus. Im Anwesen selbst scheiterte er wohl an weiteren versperrten Türen.

Ein Entwendungsschaden konnte bislang nicht festgestellt werden. Die Spurensicherung kam vor Ort. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Michael Petzold/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: