Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (541) Brand in der Königstorpassage

        Nürnberg (ots) - Am 25.03.2002, gegen 22.50 Uhr, wurden Polizei
und Feuerwehr zu einem Bistro in die Königstorpassage in Nürnberg
gerufen. Ein Brandmelder hatte Alarm ausgelöst und die
Sprinkleranlage in Betrieb gesetzt.

  Den bisherigen Ermittlungen zufolge ging das Feuer von einem
Abfalleimer aus, der unter der Theke stand. Der Brand wurde von der
Feuerwehr endgültig gelöscht. In dem Bistro entstand Schaden in Höhe
von ca. 5.000 Euro. Das Wasser der Sprinkleranlage und das
Löschwasser verursachten in einem nahe gelegenen Drogeriemarkt
weiteren Schaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

  Polizeikräfte sperrten während der Löscharbeiten Teile der
Königstorpassage für den Durchgangsverkehr und für Schaulustige.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Nürnberg - Pressestelle

Telefon:0911/211-2011/-2012
Fax: 0911/211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: