Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (538) -Flugunfall-

      Nürnberg (ots) - Opfer seiner Unerfahrenheit wurde am
25.03.02, gegen 14.45 h, ein junger Schwan, der anscheinend
aufgrund eines Flugunfalles auf dem Dach eines 5-stöckigen Wohn-
und Geschäftshauses in der Nürnberger Südstadt landete. Das
leichtverletzte Tier wurde vor vielen Zuschauern durch den
Einsatz einer Drehleiter der Feuerwehr aus den luftigen Höhen
geborgen. Nach einem kurzen Aufenthalt bei der Polizei nahm sich
eine Mitarbeiterin des Tierheimes seiner an und brachte ihn
zwecks Behandlung zum städtischen Tiergarten.

    Während der Rettungsaktion musste der Fahrverkehr einschließlich Straßenbahn kurzfristig angehalten werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: