Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (445)Tödlicher Verkehrsunfall bei Rednitzhembach

    Schwabach (ots) -     Tödliche Verletzungen erlitt ein 34-jähriger Mann aus Rednitzhembach bei einem Verkehrsunfall, der sich in der Nacht zum Samstag, 09.03.02, kurz nach Mitternacht, auf der Staatsstraße zwischen Schwabach und Roth ereignete.

Ein Pkw Daimler Benz, besetzt mit vier Personen, war kurz nach     Schwabach aus bislang ungeklärter Ursache am Ende einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich mehrmals in einem Acker und blieb total beschädigt auf dem Dach liegen.

    Die vier Insassen, die vermutlich nicht angegurtet waren, wurden aus dem Fahrzeug geschleudert. Der 34-jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Die drei anderen, eine 16-jährige sowie ein 22- bzw. 33-jähriger, alle aus Rednitzhembach, wurden mit schweren Verletzungen ins KH verbracht.

    Aufgrund des Gesundheitszustands der Beteiligten konnte die Fahrereigenschaft bislang nicht geklärt werden.

    Die Staatsstraße war für die Dauer von über 3 Stunden total gesperrt. Umleitung und sonstige technische Hilfeleistung erfolgten durch die FFW Rednitzhembach.

    Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von Ca. 20.000 EURO.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Einsatzzentrale
Telefon: 09122-927-224
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: