Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (404) Crashfahrerin unterwegs

      Nürnberg (ots) - Am 01.03.02, gegen 19.30 Uhr, verursachte
eine türkische Staatsangehörige in der Nopitschstraße in
Nürnberg einen Auffahrunfall, bei dem die andere Pkw-Fahrerin
leicht verletzt wurde. Sie klagte über Kopf-u. Nackenschmerzen.
Die Verursacherin flüchtete mit ihrem Pkw und krachte nur fünf
Minuten später in der Fuggerstraße gegen einen geparkten Pkw.
Sie stieß den Pkw gegen eine Telefonzelle und einen weiteren
Pkw. Die Telefonzelle wurde total zerstört.
    Glücklicherweise wurde die in der Telefonzelle befindliche
Frau nur leicht verletzt.
    Die Verursacherin flüchtete erneut. Ihr dritter Unfall
passierte an der Kreuzung Frankenschnellweg/Schwabacher Straße.
Hier streifte sie einen wartenden Pkw. Wieder fuhr sie ohne
anzuhalten weiter. Sie flüchtete Richtung Fürth.
    Drei Polizeibeamten, die auf dem Weg zum Nachtdienst waren,
fiel die Pkw-Fahrerin aufgrund ihrer Fahrweise auf. Sie konnten
die Frau anhalten.
    Ergebnis der Crash-Tour: Alkoholgehalt bei der Fahrerin über
2 Promille, Blutentnahme, Führerschein sichergestellt,
Gesamtschaden ca. 21000 EUR, zwei leichtverletzte Personen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: