Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (546) Zeugenaufruf nach Porsche-Diebstählen

Lauf an der Pegnitz / Erlangen-Land (ots) - Bislang Unbekannte haben von Mittwoch auf Donnerstag (16./17.03.2016) sowohl in Lauf an der Pegnitz (Landkreis Nürnberger Land) als auch in Heroldsberg (Landkreis Erlangen-Höchstadt) einen Porsche entwendet. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.

Die beiden gestohlenen Pkw haben zusammen einen Wert von über 150.000 Euro. Gefahndet wird nach einem rot-braunen Porsche Panamera 4S, der auf die amtlichen Kennzeichen N-RR 843 zugelassen ist und einem weißen Porsche Cayenne S mit dem amtlichen Kennzeichen ER-O 950.

Der Panamera kam zwischen 23:00 Uhr und 07:30 Uhr im Laufer Ortsteil Rudolfshof in der Karls-Bader-Straße abhanden; der Cayenne aus einer Hofzufahrt in der Tucherstraße in Heroldsberg in der Zeit von 20:30 Uhr bis 08:15 Uhr.

Wer Angaben zu ihrem Verbleib machen kann oder sonst etwas Verdächtiges im Zusammenhang mit den Diebstählen bemerkt hat, wird gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken, Tel.: (0911) 2112-3333, in Verbindung zu setzen.

Alexandra Oberhuber/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: