POL-MFR: (518) Wohnhauseinbruch - Zeugenaufruf

Roth (ots) - Ein noch unbekannter Täter ist am Sonntag (13.03.2016) in ein Einfamilienhaus in Allersberg (Landkreis Roth), Unter der Harrbruck, eingebrochen. Die Kripo Schwabach bittet um Hinweise.

Der Einbrecher gelangte zwischen 14:15 Uhr und 18:15 Uhr über ein Fenster in das Anwesen. Er fand bei seiner Suche nach Wertsachen Bargeld und konnte unerkannt mit seiner Beute flüchten.

Zeugen werden gebeten sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112 3333 zu melden.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: