Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (310) Wohnungseinbruch - Zeugensuche

Neustadt/Aisch (ots) - Gestern Abend (10.02.16) brach ein Unbekannter in eine Erdgeschosswohnung in Uehlfeld (Lkrs. Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ein. Die Polizei sucht Zeugen.

Etwa gegen 19:30 Uhr drang der Einbrecher über ein aufgedrücktes Fenster in die Wohnung in der Neuweststraße ein. Ein Nachbar hatte Geräusche bemerkt und umgehend die Wohnungsinhaberin verständigt. Als sie kurz darauf nach Hause kam, stellte sie Schuhspuren in der Wohnung fest, die vom aufgedrückten Fenster zur Wohnungstür führen. Möglicherweise wurde der Einbrecher gestört und verließ die Wohnung ohne Beute.

Die Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen, die Spuren gesichert und bittet nun eventuelle Zeugen, die verdächtige Personen bemerkt haben oder sonst Hinweise geben können, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Rainer Seebauer/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: