Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (295) Gutes Versteck nicht gut genug

        Erlangen (ots) - 298 Cannabis-Setzlinge im Wert von ca. 2.700 EUR
wollten zwei italienische Staatsbürger von Holland nach Italien
verbringen. Dazu hatten sie bei ihrem Fiat Multipla an der
Bodenwanne ein zusätzliches Behältnis angeschweißt, welches nur
durch den Innenraum zugänglich war. Da den Beamten der
Fahndungsgruppe bei der Kontrolle am 14.02.2002 in Höhe Frauenaurach
Ungereimtheiten in den Papieren auffielen, wurde das Fahrzeug zur
Dienststelle gebracht. Ein Polizeihund der Diensthundestaffel
Nürnberg schlug im Inneren des Fahrzeugs an. Unter dem Teppich
zwischen den Vordersitzen wurde schließlich der Zugang zum Versteck
und die darin befindlichen Pflanzen entdeckt. Weiterhin wurden noch
knapp 20 Gramm Haschisch aufgefunden. Die beiden Männer aus Neapel,
27 und 28 Jahre alt, werden am 15.02.2002 dem Haftrichter
vorgeführt. Ihr Fahrzeug wird eingezogen.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Erlangen - Pressestelle

Telefon:09131/760-214
Fax: 09131/760-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: