Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (280) Aussage zu Vergewaltigung berichtigt

        Ansbach (ots) - Wie berichtet, erstattete eine 23-jährige
Ansbacherin am 09.02.2002 Anzeige wegen Vergewaltigung. Ihren Worten
zufolge war sie gegen 02.00 Uhr auf dem Heimweg in Ansbach von einem
fremden Mann unter massiver Gewaltanwendung in einen Pkw gezerrt und
dort vergewaltigt worden.

  Die Frau nahm ihre Aussagen in wesentlichen Teilen zurück, weshalb
nicht mehr gegen Unbekannt ermittelt wird.



ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Ansbach - Pressestelle

Telefon:0981/9094-213
Fax: 0981/9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: