Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (119) Glatteisunfälle auf der Bundesautobahn 6

        Schwabach (ots) - Am Dienstag, 22.01.2002, in der Zeit von 03.30
bis 07.00 Uhr, ereigneten sich zwischen dem Autobahnkreuz
Nürnberg-Ost und der Anschlussstelle Neuendettelsau in beiden
Richtungen insgesamt 9 Unfälle mit 11 beteiligten Fahrzeugen, bei
denen ein Schaden in Höhe von 80.000 EUR entstand. Verletzt
wurde niemand.

  Die Fahrzeuge, die meistens alleine beteiligt waren, kamen aufgrund
der spiegelglatten Fahrbahnen von der Fahrbahn ab und prallten gegen
Leitplanken. An der Anschlussstelle Nürnberg-Langwasser kam gegen
03.45 Uhr ein Lkw auf eisglatter Fahrbahn von der Fahrbahn ab und
rutschte in den Graben. Durch den quer stehenden Lkw war die
Ausfahrt bis gegen 04.20 Uhr blockiert.

  Gegen 07.00 Uhr normalisierte sich die Lage wieder.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
PD Schwabach - Pressestelle

Telefon:09122/927-220
Fax: 09122/927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: