Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2133) Arbeiter bei Gleisarbeiten getötet

      Nürnberg (ots) - Am 23.12.2001, gegen 23.08 Uhr, fuhr ein
Regionalzug aus
    Ansbach kommend Richtung Nürnberg. Zur gleichen Zeit
versuchten zwei Bahnarbeiter kurz vor der Einfahrt in den
Bahnhof Stein eine Weiche zu enteisen. Beide Arbeiter bemerkten
den Zug nicht.
Sie wurden überrollt und ca. 70 Meter weit mitgeschleift.
Sie waren sofort tot. Die Arbeiter waren 25 u. 27 Jahre alt.
Über die Unfallursache kann noch nichts gesagt werden. Die
Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen.  

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: