Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2192) Polizei klärt Serie von Autoaufbrüchen

      Ansbach (ots) - Die Polizei konnte jetzt eine Serie von
Autoaufbrüchen in Windsbach und Neuendettelsau klären. Den drei
ermittelten Tatverdächtigen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren
werden 18 Autoaufbrüche und ein Firmeneinbruch zur Last gelegt.

    Bei verschiedenen Kfz-Aufbrüchen in den letzten Wochen fiel ihnen Beute im Wert von rund 10.000 Mark in die Hände. Besonders hatten es die zwei Handwerker und ein Schüler auf Radioanlagen und Zubehörteile abgesehen. Beim Einsteigen in eine Firma fiel ihnen Bargeld von über 3.000 Mark in die Hände. Der Sachschaden, den sie bei den nächtlichen Beutezügen hinterließen, beträgt über 3.000 Mark. In einigen Fällen mussten sie ihr Vorhaben aufgeben, weil die Sicherungseinrichtungen von Pkw nicht zu knacken waren. Auf die Spur der Tatverdächtigen kamen die Beamten bei ihren umfangreichen Ermittlungen, bei denen die Mithilfe aus der Bevölkerung entscheidend war.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: