Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (998) Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

Bad Windsheim (ots) - Am Samstagmorgen gegen 08:15 Uhr befuhr eine 18-jährige Pkw-Fahrerin die Bundesstraße 13 von Uffenheim in Richtung Ansbach. Auf Höhe Marktbergel (Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) bog die junge Frau nach links Richtung Obernzenn ab. Dabei stieß ihr Pkw mit dem auf der B13 entgegenkommenden Pkw eines 31-Jährigen, der mit fünf Personen besetzt war, zusammen.

Beide Fahrzeuge wurden stark deformiert. Die mutmaßliche Unfallverursacherin wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der 31-jährige Unfallgegner wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. In seinem Fahrzeug befanden sich vier weitere Insassen; einer wurde schwer und drei leicht verletzt. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt allerdings nach derzeitigen Erkenntnissen niemand.

An den Fahrzeugen ist wirtschaftlicher Totalschaden in einer Gesamthöhe von ca. 9000 Euro entstanden.

Die Bundesstraße musste für drei Stunden halbseitig gesperrt werden.

Bert Rauenbusch/sg Quelle: PI Bad Windsheim

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: