Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2148) Zeugensuchmeldung nach Verkehrsunfall

      Nürnberg (ots) - Am Mittwochnachmittag, 21.11.2001, gegen
17.00 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich Wodanstraße/Münchener
Straße/Schultheißallee in Nürnberg zu einem Verkehrsunfall, bei
dem der Unfallfahrer flüchtete. Ein 54-Jähriger wollte mit
seinem silberfarbenen Mercedes von der Wodanstraße kommend, die
Münchener Straße in Richtung Schutheißallee kreuzen. Im
Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß mit einem dunklen
BMW der 3-er oder 5-er Serie, der, von der Schultheißallee
kommend, nach links in die Münchener Straße abbiegen wollte.

    Der Fahrer des BMW bot dem Mercedes-Fahrer zunächst 1.000 DM zur Schadensregulierung an, was dieser jedoch ablehnte. Als sich der Mercedes-Fahrer noch um Zeugen bemühte, fuhr der BMW die Münchener Straße in stadtauswärtiger Richtung davon, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern.

    Der BMW müsste an der rechten vorderen Fahrzeugseite (Kotflügel und eventuell Beifahrertüre) beschädigt sein. Der Fahrzeugführer ist ca. 35 - 40 Jahre alt, etwa 190 cm groß und hat eine kräftige Statur. Er sprach deutsch mit ausländischem Akzent.

    Zeugen des Verkehrsunfalls oder Personen, die Hinweise auf den BMW geben können, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei in Nürnberg, Tel. (0911) 65 83-163, in Verbindung zu setzen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: