Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (930) Brand in einem Treppenhaus - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am Samstagnachmittag (09.05.2015) kam es im Stadtteil Steinbühl zu einem Brand in einem Treppenhaus. Es wurde niemand verletzt.

Gegen 15:45 Uhr bemerkten Anwohner eines Mehrfamilienhauses in der Gugelstraße, dass ein im Treppenhaus abgestellter Karton mit Plastik- und Keramikgeschirr auf bislang unbekannte Weise in Brand geraten war. Da die Mieter sofort das Feuer gelöscht hatten konnte größerer Schaden verhindert werden.

Derzeit wird von einem Gesamtschaden von rund 4.000 Euro ausgegangen.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Mario Wilde/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: