Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2106) Einbruch in Tiefgarage

      Nürnberg (ots) - Am 15.11.2001, gegen 02.40 Uhr, wurde der
Polizei mitgeteilt, dass sich drei Männer am Tor einer
Tiefgarage in der Herbartstraße in Nürnberg zu schaffen machen.
Eine Zivilstreife konnte in der Tiefgarage drei junge Männer aus
den neuen Bundesländern im Alter von 21 bis 27 Jahren
festnehmen. Bei den Tatverdächtigen wurde Einbruchswerkzeug
gefunden. Sie hatten die Türe der Tiefgarage aufgebrochen und
waren dann in die Tiefgarage eingedrungen, um aus den dort
abgestellten Fahrzeugen zu stehlen.

    Gegen die drei Festgenommenen, welche nicht unter Alkoholeinfluss standen, wird ein Ermittlungsverfahren wegen versuchten schweren Diebstahls eingeleitet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: