FW-MG: Brand in Apotheke

Mönchengladbach-Stadtmitte, Humboldtstraße, 18.10.2017, 00:16 Uhr (ots) - Alarmiert waren die Kräfte der ...

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2049) Fahrverbote

      Nürnberg (ots) - Am 03.11.2001, gegen 21.30 Uhr, wurde ein
20-jähriger Nürnberger, der mit einem Daimler-Benz unterwegs
war, durch eine Streife der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost in
der Allersberger Straße in Nürnberg einer Verkehrskontrolle
unterzogen. Der 20-Jährige war aufgefallen, da sowohl die
Nebelscheinwerfer als auch die Nebelschlussleuchte des
Fahrzeuges in Betrieb waren. Die Beamten stellten fest, dass der
20-jährige Pkw-Fahrer offensichtlich unter Drogeneinfluss stand.
Der Fahrer gestand auch, vor der Kontrolle Haschisch geraucht zu
haben. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Gegen den
20-Jährigen wird Anzeige wegen Fahrens unter Drogeneinwirkung
erstattet. Ihm droht ein Fahrverbot.

    Die Mutter des 20-Jährigen, die sich als Beifahrerin mit in dem Daimler-Benz befunden hatte, ging darauf in eine Gaststätte in der Nähe des Kontrollortes, um den 33-jährigen Fahrzeughalter zu informieren. Die Mutter des 20-Jährigen bat den 33-Jährigen zur Polizei zu fahren, um den Daimler-Benz wieder in Empfang zu nehmen. Da für den 33-jährigen Fahrzeughalter ein gültiges Fahrverbot bestand, ließ dieser sich von einem 35-jährigen Bekannten zur Polizeiinspektion Nürnberg-Ost fahren.

    Bei der Überprüfung des 35-Jährigen bei der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost wurde festgestellt, dass auch für diesen ein rechtskräftiges Fahrverbot bestand. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der 35-Jährige, der mit seinem VW zur Polizei gefahren war, wird wegen Fahrens trotz des Fahrverbots zur Anzeige gebracht.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: