Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2030)Tragischer Tod einer 20jährigen Musikerin

      Ansbach (ots) - Ein bestürzender Vorfall ereignete sich am
frühen Samstagabend in der Ansbacher Innenstadt. Im Rahmen der
sogenannten «Ansbacher Kneiptour» treten in 21 Gaststätten in
Ansbach Musikbands und Musiker auf.
    Gegen 20.25 Uhr stand gerade die 20jährige aus Salzburg
stammende Österreicherin Conny H. in einem Lokal mit ihrer
Gitarre auf der Bühne. Während des Liedvortrages kippte sie
plötzlich um und stürzte zu Boden. Von dem sofort
herbeigerufenen Notarzt wurde sie nach Reanimierung ins Klinikum
Ansbach verlegt, wo sie trotz aller ärztlichen Bemühungen kurze
Zeit später verstarb.
    Zur Feststellung der Todesursache wurden noch in der Nacht
die Ermittlungen durch die Kripo Ansbach aufgenommen.
    Aufgrund der ersten Zeugenaussagen ist als Todesursache
sowohl ein Kreislaufversagen als auch ein evtl. tödlicher
Stromschlag möglich.
Die Musikanlage wurde von der Polizei sichergestellt.
    Nach Bekanntwerden dieses tragischen Ereignisses sagten die
Veranstalter alle im Rahmen der «Kneiptour» geplanten
Musikveranstaltungen ab.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach - Einsatzzentrale
Telefon: 0981-9094-220
Fax:        0981-9094-230



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: