Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1978)54-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

      Schwabach (ots) - Am Mittwoch, 24.10.2001, gegen 19.10 Uhr,
kam es auf der Bundesautobahn 73, Richtung Nürnberg, an der
Anschlussstelle Nürnberg Hafen-Ost, zu einem Verkehrsunfall, bei
dem ein Pkw-Fahrer schwer verletzt wurde und ein Sachschaden von
ca. 2.000 DM entstand.

    Der 54-Jährige war mit seinem Pkw in Richtung Nürnberg unterwegs. Beim Überholen einer 18-jährigen Kradfahrerin, ebenfalls aus Nürnberg, machte er diese darauf aufmerksam, dass ihr Rücklicht defekt sei. Als die Frau nicht gleich reagierte, fuhr der 54-Jährige an der Anschlussstelle Hafen-Ost auf die Ausfahrspur und hielt dort an, die Kradfahrerin hinter ihm. An dem Pkw brannte die Beleuchtung, der rechte Blinker war in Betrieb. Als der 54-Jährige hinter seinem Pkw stand, wurde er von dem Pkw eines 24-jährigen Feuchters, der die A 73 an der Anschlussstelle Hafen-Ost verlassen wollte und den dunkel gekleideten 54-Jährigen offensichtlich nicht rechtzeitig erkannte, erfasst und schwer verletzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: