Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2342) Mützenräuber unterwegs - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am frühen Morgen des 20.12.2014 beraubten bislang Unbekannte zwei Männer in der Nürnberger Innenstadt. Die Kripo Nürnberg sucht Zeugen.

Nach bisherigen Ermittlungen und Angaben beider Geschädigter (25 und 28 Jahre alt) waren sie gegen 01:45 Uhr im Bereich der Frauentormauer unterwegs. Nach einem Gaststättenbesuch liefen sie in Richtung Grasersgasse, als sie plötzlich von hinten niedergeschlagen und getreten worden sind. Im Zuge dieser Auseinandersetzung raubten die Unbekannten (nach Angaben der Überfallenen soll es sich um zwei Männer gehandelt haben) die Tellermützen der Männer. Anschließend flüchtete das Täterduo. Die Opfer wurden leicht verletzt.

Die Beschreibung, die von den Geschädigten erfragt wurde, ist sehr vage: beide Täter dunkel gekleidet und mit Sturmhauben vermummt. Angeblich trugen sie schwarze Stiefel.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: