Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2275) Raub scheiterte

Ansbach (ots) - Ein bislang Unbekannter versuchte am Freitag (12.12.2014) in Ansbach die Verkäuferin eines Bekleidungsgeschäftes zu berauben. Die Polizei bittet um Hinweise.

Kurz vor Ladenschluss, als die Beschäftige mit Einräumarbeiten beschäftigt war, trat der Unbekannte an sie heran, bedrohte die Frau und forderte Geld. Geistesgegenwärtig flüchtete die 58-Jährige in das Geschäft in der Nürnberger Straße und schloss die Tür hinter sich. Dabei sah sie den Täter flüchten.

Der Mann wird wie folgt beschrieben:

Etwa 170 cm groß. Er trug eine schwarze Wollmütze und eine dunkle Winterjacke.

Hinweise auf den Täter nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: