Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1921) Blitzschnell Bekleidung entwendet

      Fürth (ots) - Ein mit zwei Männern besetztes Auto der Marke
Opel-Vectra mit Husumer-Kennzeichen fuhr gestern, 10.10.01,
15.15 Uhr, bei einem Ronhofer Verbrauchermarkt vor und hielt mit
laufendem Motor kurz an. Der Beifahrer riss im Eiltempo etwa 100
Jogginghosen und 30 Hemden mit Karomuster (vermutlich
Holzfällerart) vom Kleiderständer, schmiss sie auf die
Rücksitzbank, stieg wieder ein und brauste in Richtung Stadeln
davon. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Fluchtauto und
deren Besatzung blieb bislang ohne Ergebnis. Dem
Verbrauchermarkt entstand ein Schaden in Höhe von ca. 2500 DM.

    Nach dem bisherigen Erkenntnisstand wurde der Opel-Vectra vor ein paar Tagen an einen Nürnberger Interessenten verkauft. Die Recherchen zur Ermittlung des Täters dauern noch an.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: