Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1595) Pkw aus der Kurve geworfen

      Fürth (ots) - Mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit
befuhr am 20.08.2001, um 21.20 Uhr, ein 26-jähriger Mann mit
seinem Pkw die Rothenburger Straße von Nürnberg kommend nach
Großhabersdorf. Kurz nach der Fernabrücke kam er bei Altenberg,
Landkreis Fürth, nach links von der Fahrbahn ab, überfuhr den
mittleren Grünstreifen und stürzte nach dem Überqueren der
zweistreifigen Gegenfahrbahn die fünf Meter tiefe Böschung
hinunter. Während der Fahrer und sein zweijähriger Sohn mit
einem Schock davon kamen, wurde die 47-jährige Beifahrerin
schwer verletzt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von
ca. 80.000 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: