Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (560) Einbruchdiebstahl dank AFIS geklärt

Nürnberg (ots) - Dank eines AFIS-Treffers (Automatisiertes Fingerabdruckidentifizierungssystem) steht ein Einbruch in ein Geschäft in der Nürnberger Südstadt kurz vor der Aufklärung. Der Einbruch ereignete sich bereits im Jahr 2009.

Damals war ein zunächst Unbekannter in die Geschäftsräume eines An- und Verkaufsladens in der Gugelstraße eingedrungen. Dort entwendete er diverse Mobiltelefone, Notebooks und weitere Elektroartikel im Gesamtwert von ca. 4.000 Euro.

Am Tatort hinterließ der Täter eine daktyloskopische Spur, welche durch den Kriminaldauerdienst Mittelfranken gesichert werden konnte. Dieser Fingerabdruck konnte nun einem 25-jährigen Nürnberger zugeordnet werden. Die Ermittlungen dauern an.

Jonas Dahlem/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: