Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (486) Wohnungseinbrüche in Ansbach

Ansbach (ots) - Am Freitag (14.03.2014) suchten tagsüber Einbrecher eine Wohnung in Ansbach und zwei Einfamilienhäuser im Ortsteil Höfstetten auf. Die Polizei sucht Zeugen.

Während die Familie außer Haus war, drangen der oder die Einbrecher im Zeitraum von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr in die Wohnung in der Nürnberger Straße ein. Schränke wurden durchwühlt und Bargeld in Höhe von mehreren tausend Euro entwendet.

Im Ortsteil Höfstetten waren im Bereich Feuchtlachfeld ein Reihenhaus und ein Einfamiliehaus zwischen 08:30 Uhr und 19:45 Uhr Ziel von Einbrechern. Die Täter hebelten jeweils die Terrassentür auf und gelangten so ins Innere. Dabei richteten sie einen geschätzten Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro an.

Inwieweit im Reihenhaus etwas gestohlen wurde steht bislang noch nicht fest. Im Einfamilienhaus stahlen die Unbekannten Schmuck und Uhren im Wert von knapp 600 Euro.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 33 33 entgegen. / Robert Sandmann

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: