Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (466) Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Nürnberg (ots) - Gestern Nachmittag (12.03.2014) wurde im Stadtgebiet Nürnberg ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Er kam in ein Krankenhaus.

Der 55-jährige Kradfahrer befuhr gegen 14:30 Uhr mit seiner Honda die Rothenburger Straße stadteinwärts. Auf Höhe der Diebacher Straße musste ein vor ihm fahrender BMW verkehrsbedingt anhalten. Der 55-Jährige bremste sein Motorrad ebenfalls ab, stürzte aber dabei von der Maschine und prallte auf die Fahrbahn. Sein Krad stieß gegen den BMW.

Mit multiplen Verletzungen kam der Mann nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 2.500,-- Euro.

Während der Verkehrsunfallaufnahme durch die VPI Nürnberg kam es auf der Rothenburger Straße zu Verkehrsbehinderungen.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: