Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1404) Scheunenbrand

      Ansbach (ots) - Auf einem Sägewerksgelände in dem zur
Gemeinde Markt Erlbach gehörenden Ort Mosbach (Kreis
Neustadt/Aisch-Bad Windsheim) ist am frühen Dienstagmorgen,
24.07.2001, eine Scheune in Flammen aufgegangen. Die Ursache für
den Brandausbruch kurz nach 01.00 Uhr ist noch völlig unklar.
Auf rund 100.000 DM wird der Schaden geschätzt.

    Der 45-jährige Sägewerksbesitzer hatte selbst den Brand in der Scheune festgestellt. Mit einem Feuerlöscher hatte er noch versucht, die schnell um sich greifenden Flammen einzudämmen. Auch die herbeigeeilten Feuerwehrkräfte konnten nicht mehr viel retten. Das größtenteils in Holzbauweise errichtete Gebäude brannte fast vollständig nieder. Eingelagerte Holzvorräte und Gerätschaften sowie ein kleiner Lieferwagen wurden in Raub der Flammen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: