Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (438) Wohnhauseinbrüche in Penzendorf - Zeugenaufruf

Schwabach (ots) - Noch Unbekannte brachen in der Nacht zum Sonntag (09.03.2014) in drei Wohnhäuser in Schwabach-Penzendorf ein und entwendeten dabei unter anderem einen Pkw Peugeot. Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen übernommen und sucht Zeugen.

Die Täter drangen am Sonntag in der Zeit zwischen 2.00 Uhr und 3.00 Uhr über die Terrassentüren in die Anwesen an der "Dr.-Ehlen-Straße" sowie an der Straße "Sieben-Morgen" ein. Anschließend durchstöberten sie die Räumlichkeiten nach Wertsachen und entwendeten nicht nur Bargeld und diverse Schmuckstücke, sondern auch einen orangefarbenen Peugeot 207 mit dem amtlichen Kennzeichen KC-SH207. Der entstandene Beute- und Sachschaden beläuft sich insgesamt auf rund 10.000 Euro.

Wem in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges aufgefallen ist, wird gebeten sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/
Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: