Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1337) Dachstuhlbrand in Langenzenn

      Fürth (ots) - Am Sonntag, 15.07.2001, gegen 19.45 Uhr,
bemerkten Nachbarn eines Einfamilienhauses in Langenzenn,
Landkreis Fürth, Rauchaustritt aus dem Dach des Nebengebäudes.
Der alarmierte Hausbesitzer brachte seine beiden Kinder in
Sicherheit und verständigte dann die Feuerwehr, die den Brand
schnell löschen konnte. Trotzdem entstand ein Sachschaden von
ca. 120.000 DM. Brandursache ist möglicherweise ein technischer
Defekt an der Heizanlage des Einfamilienhauses.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Fürth - Pressestelle
Telefon: 0911-75905-224
Fax:        0911-75905-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: