Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1333) Zahlreiche Trunkenheitsfahrten

      Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende wurden im
Stadtgebiet Nürnberg von Polizeistreifen insgesamt 16 Führer von
Kraftfahrzeugen betroffen, die ihr Fahrzeug unter
Alkoholeinwirkung lenkten. In acht Fällen lag der Wert über 1,1
Promille, was die sofortige Sicherstellung des Führerscheins zur
Folge hatte.

    Die Nürnberger Polizei wurde am Wochenende zu 118 Verkehrsunfällen gerufen. In 20 Fällen davon wurden Personen verletzt. Bei drei beteiligten Kraftfahrern war Alkohol mit im Spiel.

Wieder einmal der dringende Appell der Polizei:

Wer trinkt, fährt nicht - wer fährt, trinkt nicht!

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: