Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (136) Zahlreiche Pkws beschädigt - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - In den heutigen Morgenstunden (22.01.2014) wurden gegen 04:20 Uhr im Nürnberger Stadtteil Maxfeld die Außenspiegel an achtzehn Pkws mutwillig beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Ermittlungen schlug der Unbekannte Am Stadtpark sowie entlang der Berckhauserstraße an dort geparkten Fahrzeugen die Außenspiegel ab.

Bei dem Tatwerkzeug soll es sich um ein circa 1,5 Meter langes Kantholz (circa 8 cm x 8 cm) handeln.

Von dem Flüchtigen liegt nur eine vage Beschreibung vor:

Circa 18 - 25 Jahre alt, etwa 170 - 175 cm groß, schlanke Figur, vermutlich dunkle Haare.

Die Schadenshöhe wird derzeit auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

Zeugen und möglicherweise weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Ost unter der Telefonnummer 0911 91950 in Verbindung zu setzen.

Robert Sandmann/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: