Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (99) Räder entwendet - Zeugenaufruf

Weißenburg (ots) - In der Nacht von vergangenem Mittwoch auf Donnerstag (15./16.01.2014) entwendeten bislang Unbekannte vom Gelände eines Autohauses in Weißenburg den Radsatz eines Fahrzeugs.

In der Zeit von 18:00 Uhr bis 08:15 Uhr demontierten die Gesuchten in der Dettenheimer Straße die vier hochwertigen Räder eines Pkws und transportierten diese anschließend ab. Hierbei legten sie wenig Sorgfalt an den Tag und beschädigten so den Pkw erheblich. Die Sachschadenshöhe wird auf ca. 3000 Euro geschätzt, der Wert der Beute liegt bei ca. 6000 Euro.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Ansbach haben die Ermittlungen gegen unbekannt aufgenommen. Wer konnte in dem fraglichen Zeitraum die Täter beobachten? Wer kann sonstige Angaben zu diesem Diebstahl machen? Hinweise hierzu nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: