Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1264) Auffahrunfall auf der A 6

      Ansbach (ots) - Auf der Autobahn bei Aurach (Kreis
Ansbach), am so genannten Anstieg zur Frankenhöhe, fuhren am
Donnerstagnachmittag zwei Sattelzüge aus Polen aufeinander. Der
auffahrende Transporterfahrer (47) wurde in seiner Kabine
eingeklemmt. Von Feuerwehrkräften musste er mit schweren
Verletzungen geborgen werden. Auf rund 70 000 Mark wird der
Sachschaden geschätzt.

    Weil zwei der drei Fahrspuren blockiert waren, kam es stundenlang bis zur vollständigen Räumung der Unfallstelle zu einem Rückstau, der sich zeitweilig bis zur Anschlussstelle Herrieden aufgebaut hatte. Im dortigen Bereich kam es auch zu einem Auffahrunfall (Schaden 30 000 Mark) zwischen zwei Pkw.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Ansbach -  Pressestelle
Telefon: 0981-9094-213
Fax:        0981-9094-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: