Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (43) Zeugenaufruf nach Räderdiebstahl

Weißenburg (ots) - In der Nacht von vergangenem Mittwoch (08.01.2014) auf Donnerstag (09.01.2014) entwendeten bislang Unbekannte in Weißenburg die hochwertige Pkw-Räder. Die Kripo Ansbach ermittelt.

Im Zeitraum von 18:00 Uhr bis 07:00 Uhr demontierten die Gesuchten auf dem Gelände eines Autohauses in der Dettenheimer Straße die Aluradsätze von insgesamt drei dort abgestellten Pkws. Da die Unbekannten hierbei äußerst "unsanft" vorgingen, entstand ein Sachschaden von über 10.000 Euro. Der Wert der Räder beläuft sich auf knapp unter 10.000 Euro.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Ansbach ermitteln nun wegen Diebstahls gegen unbekannt. Wer konnte in dem fraglichen Tatzeitraum an dem Autohaus im Industriegebiet von Weißenburg verdächtige Wahrnehmungen machen bzw. kann darüber hinaus Hinweise geben? Hierfür stehen die Beamten des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112 3333 rund um die Uhr zur Verfügung.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: