Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2242) Brand in Pension - Ein Verletzter

Zirndorf (ots) - In der vergangenen Nacht (17. auf 18.12.2013) kam es in einer Pension in Seukendorf (Landkreis Fürth) zum Brand. Ein Übernachtungsgast (39) erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Das Feuer brach gegen 01.00 Uhr in einem Gemeinschaftsraum der Pension aus und konnte durch die Betreiber und ihre Gäste noch vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht werden. Von mehreren Personen, die der alarmierte Rettungsdienst anschließend untersuchte, musste schließlich ein 39-jähriger Mann stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Laut dem zuständigen Brandermittler der Kriminalpolizeiinspektion Fürth war der Brandherd ein Sofa und der Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Warum das Feuer ausbrach ist allerdings noch unklar.

Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: