Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2157) Schadensträchtiger Einbruch in Firmengebäude

Erlangen (ots) - Vergangene Woche brachen Unbekannte in ein leerstehendes Firmengebäude in Erlangen ein und entwendeten Elektrokabel im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Es wird davon ausgegangen, dass es mehrere Täter waren, die in der Zeit von Mittwoch bis Freitag (04. bis 06.12.2013) die gesamten Elektrokabel in dem Anwesen an der Weinstraße demontierten. Zudem wurde ein hoher Sachschaden durch das Beschädigen von Türen, Fenstern und Wänden verursacht. Er wird auf ca. 15.000 Euro beziffert.

Hinweise zu dem Fall nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen. / Alexandra Oberhuber

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: