Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2122) Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Nach einem Verkehrsunfall am Sonntagabend (01.12.2013) in der Nürnberger Südstadt mit einem Gesamtsachschaden von ca. 65.000,-- Euro sucht die Verkehrspolizei Unfallzeugen.

Kurz nach 19:00 Uhr fuhr der Fahrer (24) eines silberfarbenen Audi S5 die Tafelfeldstraße stadteinwärts. Nach seinen Angaben musste er plötzlich einem auf seiner Fahrspur entgegenkommenden blauen VW Lupo, der von einer 64-Jährigen gesteuert wurde, ausweichen. Dabei kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrzeuge wurden anschließend noch gegen drei geparkte Pkw geschleudert.

Durch den Zusammenstoß wurde die Fahrerin des VW sowie der Audi-Fahrer und dessen Mitfahrer leicht verletzt.

Aufgrund der unterschiedlichen Angaben der Unfallbeteiligten kann der Hergang bislang nicht zweifelsfrei geklärt werden. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Verkehrspolizei Nürnberg, Telefon 0911 6583-1530 in Verbindung zu setzen.

Peter Schnellinger / gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: