Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2038) Hochwertige Teile aus Pkw gestohlen - hohen Sachschaden hinterlassen

Schwabach (ots) - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (14./15.11.2013) brachen bislang Unbekannte in der Gemeinde Rohr (Landkreis Roth) zahlreiche Pkw auf und entwendeten hochwertige Autoteile. Die Kriminalpolizei Schwabach ermittelt und bittet um Hinweise.

In der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 07:30 Uhr verschaffte sich ein oder mehrere bislang Unbekannte(r) gewaltsam Zugang zu vier Fahrzeugen, welche in der Bachgasse, Am Krausengarten, in der Ringstraße und Am Strichen abgestellt gewesen waren. Mit viel Aufwand wurden unter anderem zwei fest eingebaute Navigationsgeräte inklusive Bordcomputer und Radio, zwei komplette Lenkräder - hierfür wurde unter anderem auch das Cockpit aufgebrochen und ausgebaut - und eine Geldbörse mit Bargeld entwendet. Aufgrund des gewaltsamen Vorgehens wird der Sachschaden auf annähernd 6.000,-- Euro beziffert. Der Entwendungsschaden mit über 8.000,-- Euro liegt nur knapp darüber.

Möglicherweise sind im Ort in den Stunden zuvor Personen oder Fahrzeuge aufgefallen, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten. Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun Zeugen, sich zu melden. Die Anrufe nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333 entgegen.

Simone Wiesenberg/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: