Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1126) Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

      Nürnberg (ots) - Am 17.06.2001 kontrollierte eine
Polizeistreife in der Muggenhofer Straße in Nürnberg einen
22-jährigen Pkw-Fahrer. Bei der Überprüfung des vorgezeigten
Führerscheines stellten die Beamten fest, dass dieser erhebliche
Fälschungsmerkmale aufwies. Eine detaillierte Prüfung bestätigte
schließlich den Verdacht, dass es sich bei dem Führerschein um
eine Fälschung handelt. Der 22-jährige Grieche gab bei seiner
anschließenden Vernehmung zu, den Führerschein in Griechenland
für 1.000 DM erworben zu haben. Den Mann erwartet nun ein
Verfahren wegen Urkundenfälschung und Fahrens ohne
Fahrerlaubnis.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: