Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1119) Tod nach Tauchgang

      Schwabach (ots) - Am Sonntag, 17. Juni 2001, gegen 09.15
Uhr, kam es am Großen Brombachsee bei Pleinfeld, Landkreis
Weißenburg-Gunzenhausen, zu einem Vorfall, bei dem ein
52-jähriger Taucher verstarb.

    Nach einem Tauchgang von ca. 30 Minuten Dauer waren die beiden Männer ohne Probleme aufgetaucht. Plötzlich klagte der 52-Jährige über Atemprobleme und wurde ohnmächtig. Seinem 34-jährigen Partner gelang es noch, ihn ans ca. 100 m entfernte Ufer zu bringen.

    Dort begann er sofort bis zum Eintreffen des Notarztes mit Wiederbelebungsmaßnahmen. Auch der Notarzt konnte dem Mann nicht mehr helfen. Er verstarb noch am See.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle
Telefon: 09122-927-220
Fax:        09122-927-230

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: