Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1813) Unbekannte legten Feuer - Zeugen gesucht

Nürnberg (ots) - Am vergangenen Wochenende versuchten unbekannte Täter, an einem Gebäude in Nürnberg-Langwasser ein Feuer zu legen. Die Kriminalpolizei Nürnberg sucht Zeugen.

Im Zeitraum zwischen dem 12.10.2013, 16:00 Uhr und 14.10.2013, 08:00 Uhr zündeten die Unbekannten verschiedene Gegenstände an dem Haus in der Beuthener Straße (auf dem ehemaligen Grundig-Gelände) an. Nachdem das Feuer von selbst erlosch, entstand nur geringer Sachschaden.

Die Brandfahnder der Kripo Nürnberg haben die Ermittlungen übernommen und hoffen, dass es Zeugen gibt, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 3333.

Bert Rauenbusch/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: