Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1110) Schulwegsicherheit hat Vorrang

      Nürnberg (ots) - Nach dem Ende der Pfingstferien wird die
Nürnberger Verkehrspolizei in der kommenden Woche wieder ein
besonderes Augenmerk auf die Schulwegsicherheit richten. Vor
allem im Bereich von Schulen ist verstärkt mit
Geschwindigkeitskontrollen zu rechnen. Außerdem wird
verbotswidriges Parken rund um Schulen konsequent geahndet. Auch
an die Eltern richtet sich der dringende Appell, die Kinder,
wenn sie zur Schule gefahren werden, im Pkw ordnungsgemäß zu
sichern.

Über das Ergebnis der Kontrollaktion wird nachberichtet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: