Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1457) Von Heuballen überrollt

Hersbruck (ots) - Heute Morgen (16.08.13) wurde ein Arbeiter auf einer Wiese nördlich von Kruppach (bei Engelthal, Lkrs. Nürnberger Land) von einem Heuballen überrollt und verletzt.

Gegen 09:15 Uhr waren mehrere landwirtschaftliche Arbeiter gerade dabei, mit einer Rundballenpresse auf der Wiese Heuballen herzustellen. Als einer der etwa 800 kg schweren Ballen ins Rollen kam, versuchte ein 22-jähriger Arbeiter die Heurolle aufzuhalten. Dabei wurde er überrollt und mittelschwer verletzt. Er kam zur vorsorglichen Untersuchung auf eventuelle innere Verletzungen ins Krankenhaus.

Rainer Seebauer/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: