Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1425) Gartenhaus abgebrannt - technische Ursache

Nürnberg (ots) - Gegen 22:30 Uhr am Samstagabend (10.08.2013) stand in Nürnberg - Falkenheim ein Gartenhaus in Flammen. Niemand erlitt Verletzungen, es entstand hoher Sachschaden.

Bei dem Brand des massiven Gartenhauses drohte ein Übergreifen des Feuers auf angrenzende Wohnhäuser. Dies konnte jedoch durch die Löscharbeiten der alarmierten Berufsfeuerwehr und der freiwilligen Feuerwehr Gartenstadt verhindert werden.

Das zuständige Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat nach heutigem (12.08.2013) Ermittlungstand als Ursache Brandstiftung ausgeschlossen. Es wird von einem elektronischen Defekt innerhalb des Gartenhauses ausgegangen.

Es entstand Sachschaden im fünfstelligen Bereich.

Jörg Ottenschläger

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: