Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1423) Nach Firmeneinbruch werden Zeugen gesucht

Ansbach (ots) - In der Zeit von vergangenem Freitagabend (09.08.2013, 17:30 Uhr) bis zum heutigen Montagmorgen (12.08.2013, 06:45 Uhr) wurde von unbekannt in einen Recyclingbetrieb in Ansbach eingebrochen. Die Kripo Ansbach sucht nun Zeugen.

Der oder die Unbekannten verschafften sich gewaltsam über ein Fenster der Firma in der Naglerstraße Zugang. Im Inneren durchwühlten sie anschließend die Büroräume. Ihnen gelang es dort, einen Tresor zu öffnen und so mehrere Hundert Euro Bargeld zu entwenden. Darüber hinaus fehlen nun von den Arbeitsplätzen auch diverse elektronische Geräte. Der Gesamtwert der Beute wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

Die Beamten des Fachkommissariats der Kriminalpolizei Ansbach ermitteln nun wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls gegen unbekannt. Wer konnte vergangenes Wochenende in der Naglerstraße Verdächtiges bebachten? Wer kann Hintergründe zu dieser Straftat aufzeigen? Bitte wenden Sie sich hierfür an die Beamten des Kriminaldauerdienstes Mittelfranken unter der Rufnummer 0911 2112-3333.

Robert Schmitt/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: