Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: 1311: Unbekannter Toter aus der Rednitz geborgen - Folgemeldung

Fürth (ots) - Wie mit Pressemeldung 1301 berichtet wurde am 27.07.2013 eine männliche Leiche aus der Rednitz geborgen.

Eine Absuche des Rednitzufers durch Einsatzkräfte der Polizei und der Polizeihubschrauberstaffel verliefen bisher ergebnislos. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg/Fürth ordnete eine Obduktion der Leiche zur Klärung der Todesursache an.

Die Kriminalpolizei Fürth bittet um Hinweise die zur Klärung der Identität des Toten beitragen können.

Beschreibung des Toten: Ca. 25-30 Jahre, ca. 175 groß, schlank, volle dunkelblonde bis hellbraune, nackenlange Haare, Kinn- und Backenbart.

Sachdienliche Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 entgegen.

Christian Wölfel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: