Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1265) Wohnhausbrand

Nürnberg (ots) - Heute Nachmittag (23.07.2013) brach in einem Mehrfamilienhaus in Nürnberg - St. Johannis ein Feuer aus. Nach jetzigem Stand wurde eine Bewohnerin (87) verletzt.

Gegen 13:45 Uhr ging über die Integrierte Leitstelle die Information über einen Wohnhausbrand in der Amalienstraße ein. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Nürnberg, des Rettungsdienstes und der Polizei befand sich noch eine Frau in ihrer Wohnung und musste geborgen werden. Sie kam in ein nahe gelegenes Krankenhaus.

Die Brandermittler der Kriminalpolizei Nürnberg sind vor Ort, sowohl die Brandursache als auch die Schadenshöhe sind noch unklar.

Alexandra Oberhuber/gh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: